Deprecated: class-phpmailer.php is deprecated since version 5.5.0! Use wp-includes/PHPMailer/PHPMailer.php instead. The PHPMailer class has been moved to wp-includes/PHPMailer subdirectory and now uses the PHPMailer\PHPMailer namespace. in /srv/www/pwc/ms.pwc-karriere.de/current/htdocs/wp-includes/functions.php on line 4963
Allgemein Archive - Big Sail Adventures

Erfahrungsbericht von Julia Brach

Julia Brach

Törn:  Accounting & Controlling
Bereich/Funktion: Management Consulting Finance
Universität, Studiengang und Schwerpunkte: University of Applied Sciences, Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Controlling/ Organisationsentwicklung

Was war dein persönliches Highlight bei den Big Sail Adventures?

Mein persönliches Highlight war es, gemeinsam mit vielen motivierten Studenten und Kollegen unsere PwC Werte mal auf eine andere Art und Weise zu erleben und gemeinsam an einem Strang zu ziehen.

Beschreibe die Big Sail Adventures in einem Wort.

Abenteuerreich

Deine wichtigste Erkenntnis nach den Big Sail Adventures…

Gemeinsam schafft man alles – auch die kleinen Herausforderungen des Alltags.

Ich würde wieder mitsegeln, weil…

… die Big Sail Adventures unsere Werte erlebbar machen, Zeit zum Abschalten und Nachdenken geben, Raum geben um motivierte, potenzielle zukünftige Kollegen kennenzulernen, und es einfach Spaß macht gemeinsam das Wasser und den Wind zu erleben.

Erfahrungsbericht von Patrick Franke

Patrick Franke

Törn:  Accounting & Controlling
Bereich/Funktion: Tax & Assurance Industrial Services / Manager – Wirtschaftsprüfer
Universität, Studiengang und Schwerpunkte: Frankfurt School of Finance and Management – BWL mit Schwerpunkten Finance, Taxation and Auditing

Was war dein persönliches Highlight bei den Big Sail Adventures?

Mein persönliches Highlight war der absolute Gruppenzusammenhalt und die durchweg positive Stimmung am Bord. Auch nach anfänglichen Anreiseschwierigkeiten (Flugausfall) waren wir alle als Team immer noch mehr als gut gelaunt und zugleich motiviert den Törn erfolgreich hinter uns zu bringen. Diese durchweg positive Grundeinstellung hat mich echt beeindruckt!

Beschreibe die Big Sail Adventures in einem Wort.

Unvergessen

Deine wichtigste Erkenntnis nach den Big Sail Adventures…

Dass nach einem Wellengang auch mal wieder Ruhe einkehrt.

Ich würde wieder mitsegeln, weil…

… ich einfach immer wieder gerne an die Zeit zurückdenke!

Erfahrungsbericht von Leonard Kleine

Leonard Kleine

Törn:  Steuern
Bereich/Funktion: Tax & Legal, Trainee Taxation 360°
Universität, Studiengang und Schwerpunkte: DHBW Stuttgart, Rechnungswesen/Steuern/Wirtschaftsrecht

Was war dein persönliches Highlight bei den Big Sail Adventures?

Die stets lockere und lustige Stimmung – sowohl zwischen Fachkräften und Teilnehmern als auch mit der Segelcrew des Schiffs. So haben die unterschiedlichen Aktivitäten besonders viel Spaß gemacht und die Zeit verging wie im Flug.

Beschreibe die Big Sail Adventures in einem Wort.

Unvergesslich

Deine wichtigste Erkenntnis nach den Big Sail Adventures…

Es reichen bereits wenige Stunden, um ein super Teamgefüge zu schaffen – innerhalb kürzester Zeit haben sich Teilnehmer und Fachkräfte mit unterschiedlichen Hintergründen und Herkünften bereits klasse verstanden, bei den unterschiedlichen Aktivitäten gut als Team funktioniert und zusammen Spaß gehabt.

Ich würde wieder mitsegeln, weil…

… die Big Sail Adventures eine unvergleichbare Gelegenheit für Networking, Spaß und Teamgeist bieten und all das in einer super Location bei (fast) immer gutem Wetter.

Erfahrungsbericht von Katja Gisik

Katja Gisik

Törn:  Steuern
Bereich/Funktion:  Indirect Tax – Senior Associate
Universität, Studiengang und Schwerpunkte: FH Darmstadt, M.Sc. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsprüfung, Steuern und Rechnungslegung

Was war dein persönliches Highlight bei den Big Sail Adventures?

Das Segeltraining auf einem wunderschönen alten Dreimaster.

Beschreibe die Big Sail Adventures in einem Wort.

Eindrucksvoll

Deine wichtigste Erkenntnis nach den Big Sail Adventures…

Teamwork works!

Ich würde wieder mitsegeln, weil…

… es einfach toll war, dass viele interessante Leute auf einem wunderschönen alten Schiff in einer coolen Location und bei traumhaftem Wetter den Sommer verlängert, für viele Lacher gesorgt und nebenbei auch fachliche Herausforderungen zusammen als Team gemeistert haben. Es war ein (ent-)spannender Törn. Jederzeit wieder!

Erfahrungsbericht von Carmen Semler

Carmen Semler

Törn:  Consulting
Bereich/Funktion:  Technology Consulting für Banken und Versicherungen
Universität, Studiengang und Schwerpunkte: Hannover, Wirtschaftswissenschaften

Was war dein persönliches Highlight bei den Big Sail Adventures?

Menschen, die sich vollkommen fremd sind, bilden in wenigen Stunden bereits ein Team. Jeder wird gebraucht, packt mit an und bringt seine Stärken ein. Unabhängig von der Aufgabe – fachliche Case Study, sportliche Challenges oder aktives Segeln – immer wieder tritt jeder einzelne aus seiner Comfort Zone, lernt dazu und trägt zum Gesamterfolg bei. Gleichzeitig ergeben sich viele Einzelgespräche in lockerer Atmosphäre – am Strand über Karriere zu philosophieren oder im Hängenetz über das letzte Projekt zu berichten, macht den Zugang zum Job bei PwC einfach.

Beschreibe die Big Sail Adventures in einem Wort.

Teambuilding

Deine wichtigste Erkenntnis nach den Big Sail Adventures…

Ein Team zu bilden, geht viel schneller als man manchmal so denkt.

Ich würde wieder mitsegeln, weil…

…man spielerisch herausfinden kann, wer welche Rolle in einem Team einnimmt – was auch im täglichen Projektgeschäft ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist.