Stürmische See

 

      • Begleitet mit strahlendem Lächeln fängt der zweite Segeltag an!IMG_2901
      • Die Sonne bei Windstärke 4 genießen.image1
      • Pünktlich zum Sonnenuntergang kommen wir am Hafen von Arbatax an.image2
      • An unserem Quiz-Abend geht es sportlich zu.IMG_2932

Grüße von der Atlantis!

Anreise und Start zum Törn Sardinien

‎6:30 Uhr – aus dem regnerischen Düsseldorf geht’s ab in die Sonne…

IMG_20141103_060212

Zeit zum entspannen nach der „anstrengenden“ Anreise.

IMG_2765

Flucht vor der PwC Case Study geglückt. 🙂

IMG_2836

Nach der Case Study, einen wunderschönen Ausklang mit dem PwC Team.

IMG_2888

Viele Grüße aus Sardinien!

 

Countdown für Team Consulting

„Leinen los fuer Törn Consulting“‎ heisst es morgen, „letzte Vorbereitungen und Vorfreude“ heisst es heute. 🙂

IMG_20141102_124233

Spätsommerliche Temperaturen von über 20 Grad warten auf die Teilnehmer in Olbia auf Sardinien, wo wir morgen aufbrechen werden in Richtung Süden der italienischen Insel.

Bei feinsten italienischem Kaffee und einer tollen Aussicht über die Stadt am Mittelmeer werden die letzten Vorbereitungen getroffen – die Atlantis immer im Blick.

IMG_20141101_172637

Trotz wechselhaften Wettervorhersagen freuen wir uns auf drei erlebnisreiche Tage auf See.

Zauberwürfel, Kompetenzgötter und ein spannendes Ende

Der heutige Bericht kommt schon aus der Heimat, da es wie gehabt, einige Planänderungen gab.

Der letzte Tag der Big Sail Adventures Schiff Consulting war gefüllt mit viel Action, Spaß und einem ausgelassenen Captains Dinner. Als die Studenten den letzten Teil der Fallstudie erfolgreich absolviert hatten, stand der erste Landgang auf dem Plan. Ziel war ein wunderschöner Sandstrand an der Küste Formenteras. Hier wurde nicht nur geschwommen und geschnorchelt, sondern auch tatkräftig angepackt, denn die Teamchallenge lautete: Sandburgen bauen!
Nachdem die Sonne ausgiebig genossen wurde, ging es zurück an Bord. Dort wurde nach dem Mittagessen der PwC-Song für die Abschlussfeier eingeübt.
Um auch einen kulturellen Beitrag auf dem Schiff zu erleben, wurde die gesamte Gruppe, nach dem die Insel Ibiza erreicht wurde, am Nachmittag an der Promenade von Ibiza Stadt abgesetzt, um die Altstadt zu erkunden.  Dies gelang leider nur einem kleineren Teil der Mannschaft, da sich eine andere Gruppe dank Orientierungsschwierigkeiten lieber in einem kleinen Lokal niederließ. 🙂

Zum krönenden Abschluss servierte der Koch der Altanis ein delikates Festmahl und leitete damit die Party ein. Das Highlight des Abends war die Vorstellung der einstudierten PwC Songs. Diese werden allen noch lange in Erinnerung bleiben. In einem spannenden Finale ging das Team Nemo als Sieger der gesamten Teamchallenges hervor.

In der Früh hieß es dann zeitig aufstehen, Koffer packen und mit dem Beiboot das Schiff verlassen.Bis zur letzten Minute blieb es spannend, ob die Gruppe das Flugzeug nach Frankfurt erwischt, aber zum Glück ging doch alles gut.
Nun sind die Teilnehmer des Törn Mallorca 2013 wieder auf  dem Weg in ihre Heimat und werden an die letzten drei Tage hoffentlich noch sehr lange zurückdenken.

[nggallery id=23]

Hey, we´re going to Ibiza!

Der gestrige Tag verlief soweit ohne große Planänderungen – sehr zur Freude der PwC-Referentinnen.
Der sonnige Morgen begann mit einem gemütlichen Frühstück an Deck, gefolgt vom zweiten Teil der Fallstudie „Meadownmann Group“. Nachdem zwei Stunden gearbeitet wurde, tauschte man die Segelklamotten gegen Badehosen. Neben fröhlichem Geplansche zeigten die Studenten ihr Talent im Synchronschwimmen. Wie die Fotos beweisen – mit großem Erfolg. 🙂
Der Nachmittag brachte den Management Consulting-Teil der Fallstudie sowie ein Segeltraining mit der passenden Teamchallenge „Knoten knoten“.
Viele Stunden später wurde die Nacht dann zum Tag gemacht und bis in die Morgenstunden ausgelassen mit Musik und einem Schweinebein gefeiert.

Der heutige Tag wird demnach mit vielen kleinen und müden Augen betrachtet. Trotzdem freut sich die gesamte Mannschaft auf einen tollen letzten Tag mit fachlichen und kreativen Aufgaben sowie dem Landgang auf Ibiza. Zum Abschluss wird nach dem Abendessen der Sieger der Teamchallenges gekürt und leckeren Cocktails angestoßen.

Welche Truppe gewinnt, was alles auf der Abschlussparty passiert. – Der Bericht folgt. 🙂

[nggallery id=22]