Leinen los: Törn 4 – Financial Services sticht in See!

Man nehme 28 Studentinnen und Studenten von verschiedensten Hochschulen, 6 Fachkräfte aus allen PwC-Geschäftsbereichen und 2 HRler mit einem gemeinsamen Interesse: die Financial Services Branche. Dazu ein Großsegler und eine 8-köpfige Crew… und das Big Sail Adventure – Banken und Versicherungen kann losgehen!

Nachdem die Vorhut bereits am Mittwochabend das Schiff in Calais vorbereitet hat, konnten sich die Student(inn)en und Fachkräfte bei einem Get-Together im Pariser Hotel kennenlernen.

Heute Mittag ging es dann für alle an Bord! Bei Sekt und stilechter französischer Zwiebelsuppe konnten sich alle in ihren Teams noch näher kennenlernen und mehr über das Schiff erfahren.

Dann tauchten wir mit der Einführung in unsere Fallstudien direkt  in fachliche Themen ein. Nach der Ausschiffung aus dem Hafen in Calais starteten die ersten vier Teams mit der Bearbeitung von Fallstudien. Hier wurde bereits fleißig bewertet, Risiken eingeschätzt und ein Beratungskonzept ausgearbeitet. Die Teams Flipper und Poseidon durften direkt ihre Kraft unter Beweis stellen: alle Segel wurden gehisst! Bei ordentlich Wind und ca. 10 Grad keine so leichte Aufgabe. Danach ließen sie ihrer Kreativität freien Lauf beim Design einer Teamflagge, lösten ein kniffliges Mathe-Rätsel und übten sich in Akrobatik.

Zum Abschluss des Tages lernten wir nicht nur viel über die verschiedenen Themengebiete von PwC und wie eine typische Woche aussieht, sondern auch, dass gemeinsames Grillen, Go-Kart-Fahren und After-Work-Drinks in allen Bereichen dazu gehören 😉

[nggallery id=13]