High above & down under

Die Segel sind gesetzt:

1

Cooler Ausblick für schwindelfreie Segler vom Mast der Atlantis:

2

Nach 2 Tagen Segeln sitzen die Knoten perfekt!

3

Wir verabschieden uns mit schönen „Unterwassergrüßen“ aus dem Mittelmeer 🙂

4

Das Mittelmeer ist unberechenbar!

Wir freuen uns, die ersten Impressionen aus den ersten beiden Tagen vom Törn Ibiza des Teams Accounting & Controlling mit euch teilen zu können.

Wir haben schon darauf gewartet, dass das Internet es wieder gut mit uns meint. Nach einem sonnigen Start mussten unsere Segler auf dem Weg nach Formentera direkt ihre Seetauglichkeit unter Beweis stellen. Nach der windigen Überfahrt ging es bei perfektem Wetter an den Strand. Das Mittelmeer von einer anderen Seite haben wir am Abend kennengelernt: nach beeindruckenden Blitzen und wasserfallartigem Regen mussten wir am nächsten Tag mit der Crew sogar das Sonnensegel erneuern. Am 2. Tag konnten wir wieder herrrliche Sonne genießen, eine tolle Mischung aus Wind, Segeln und Teamarbeit bei der Case.

IMG_0538