Hey, we´re going to Ibiza!

Der gestrige Tag verlief soweit ohne große Planänderungen – sehr zur Freude der PwC-Referentinnen.
Der sonnige Morgen begann mit einem gemütlichen Frühstück an Deck, gefolgt vom zweiten Teil der Fallstudie „Meadownmann Group“. Nachdem zwei Stunden gearbeitet wurde, tauschte man die Segelklamotten gegen Badehosen. Neben fröhlichem Geplansche zeigten die Studenten ihr Talent im Synchronschwimmen. Wie die Fotos beweisen – mit großem Erfolg. 🙂
Der Nachmittag brachte den Management Consulting-Teil der Fallstudie sowie ein Segeltraining mit der passenden Teamchallenge „Knoten knoten“.
Viele Stunden später wurde die Nacht dann zum Tag gemacht und bis in die Morgenstunden ausgelassen mit Musik und einem Schweinebein gefeiert.

Der heutige Tag wird demnach mit vielen kleinen und müden Augen betrachtet. Trotzdem freut sich die gesamte Mannschaft auf einen tollen letzten Tag mit fachlichen und kreativen Aufgaben sowie dem Landgang auf Ibiza. Zum Abschluss wird nach dem Abendessen der Sieger der Teamchallenges gekürt und leckeren Cocktails angestoßen.

Welche Truppe gewinnt, was alles auf der Abschlussparty passiert. – Der Bericht folgt. 🙂

[nggallery id=22]